Weihnachtsoratorium 2018

Am 16. Dezember wird in Zittau das Weihnachtsoratorium von J. S. Bach, Teil 1 – 3, aufgeführt. Es ist ein gemeinsames Projekt von Ebersbach, Olbersdorf und Zittau, gefördert vom Kulturraum. Die Leitung hat Kantor Volker Heinrich, Jonsdorf. Die zweite Hälfte des Projektes, Teil 4 – 6, wird im Januar in Ebersbach unter der Leitung von Amadeus Egermann erklingen.

Neben den Chören Olbersdorf & Gebirge und Zittau sind weitere Sängerinnen und Sänger aus der näheren und auch weiteren Umgebung herzlich zum Mitsingen am 16. Dezember eingeladen!

Sie sollten Erfahrung mit dem Weihnachtsoratorium haben und müssen an mindestens einem der beiden Probensonnabende teilnehmen.

PROBENPLAN WEIHNACHTSORATORIUM

Mittwoch, 5. 9. 19.30 Uhr, Kirchgemeindezentrum Olbersdorf
Mittwoch, 12. 9. 19.30 Uhr, Kirchgemeindezentrum Olbersdorf
Mittwoch, 19. 9. 19.30 Uhr, Kirchgemeindezentrum Olbersdorf
Mittwoch, 17. 10. 19.30 Uhr, Gemeindehaus Zittau
Mittwoch, 24. 10. 19.30 Uhr, Gemeindehaus Zittau
Sonnabend, 27. 10. 9.00 – 14.00 Uhr, Kirchgemeindezentrum Olbersdorf
Mittwoch, 7. 11. 19.30 Uhr, Gemeindehaus Zittau
Mittwoch, 14. 11. 19.30 Uhr, Gemeindehaus Zittau
Sonnabend, 17. 11. 9.00 – 14.00 Uhr, Kirchgemeindezentrum Olbersdorf
Mittwoch, 28. 11. 19.30 Uhr, Gemeindehaus Zittau
Mittwoch, 5. 12. 19.30 Uhr, Kirchgemeindezentrum Olbersdorf
Mittwoch, 12. 12. 19.30 Uhr, Kirchgemeindezentrum Olbersdorf
Sonntag, 16. 12. Generalprobe & Aufführung, Johanniskirche Zittau

VHS Mo. 29.10.18, um 18.00 Uhr, kostenfrei
Zum musikalischen Projekt „Weihnachtsoratorium von J. S. Bach“ im Zittauer Land zum 3. Advent ist diese begleitende Veranstaltung gedacht. Hintergründe, Noten und Texte des Werkes werden vom Projektleiter Kantor Volker Heinrich erläutert.

Auf ein gemeinsames fröhliches Singen und Musizieren freut sich

Kantor Volker Heinrich

Hat dir der Beitrag gefallen?