Willkommen

Die Schwestern-Kirchgemeinden von Bertsdorf, Jonsdorf, Lückendorf-Oybin und Olbersdorf heißen Sie auf ihrer gemeinsamen Homepage der Kirchen im Zittauer Gebirge herzlich willkommen. Informieren Sie sich, lassen Sie sich anregen und besuchen Sie uns öfter – hier auf der Seite aber vor allem „in echt“ in einer unserer Kirchgemeinden.

Hier können Sie auch den aktuellen Gemeindebrief mit allen Informationen, Gottesdiensten und Veranstaltungen herunterladen. In allen Kirchgemeinden erhalten Sie den Gemeindebrief auch weiterhin analog in Papierform und kostenlos.

Erntezeit

Erntedank
Erntedank 2017. Gemeindezentrum Olbersdorf.

Haben Sie in diesem Jahr schon Äpfel geerntet und sich an der köstlichen Ernte gefreut? Haben Sie die Straßenbäume bestaunt, die voller roter Früchte hingen? Im Apfelbaum erblicken wir ein kleines Stück Paradies. Mit einem Apfel fing alles an…

„Wenn morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen.“ In diesem mit Martin Luther in Verbindung gebrachten Gedanken kommt Freude und Hoffnung zur Sprache. Sich nicht unter kriegen zu lassen von den zerstörerischen, hoffnungslosen Gedanken im Alltag und vor allem in der Zukunft.  Weiterlesen…

Zur Freiheit hat uns Christus befreit

Luthereiche in Olbersdorf
Reformation 1517-2017 – Stein und Luthereiche in Olbersdorf.

Nun ist es da, das 500.Reformationsjubiläum! Zehn Jahre lang haben wir uns über verschiedene Themen darauf vorbereitet. Der Kirchentag feierte seinen Abschlussgottesdienst in Wittenberg, eine neue revidierte Ausgabe der Lutherbibel ist herausgekommen, und allein unsere Gebirgsgemeinden werden in diesem Jahr drei Lutherbäume gepflanzt haben.
Sind wir froh, wenn es vorbei ist?
Oder wird es doch etwas Bleibendes geben? Weiterlesen…

P.S.

Falls mal nicht alles richtig funktioniert oder Inhalte noch fehlen, so haben Sie ein Nachsehen. Regelmäßig wird an den Inhalten, manchmal noch am Erscheinungsbild der Homepage (ehrenamtlich) gearbeitet. Schauen Sie immer mal, was sich verändert hat. Wenn Sie uns helfen wollen, die Inhalte auf den Seiten aktuell zu halten und ggf. selbst einen kleinen Teil dazu beitragen möchten, so sprechen Sie Frau Pfarrerin Herbig an.

Geben Sie auch gern Ihren Kommentar ab oder nutzen das Kontaktformular für Lob, Kritik oder Ergänzungsvorschläge.

Auf bald !

Friedemann Herbig, für die technische Umsetzung.

 

Hier geht es zur internen Datenablage.