Willkommen

Die Schwestern-Kirchgemeinden von Bertsdorf, Jonsdorf, Lückendorf-Oybin und Olbersdorf heißen Sie auf ihrer gemeinsamen Homepage der Kirchen im Zittauer Gebirge herzlich willkommen. Informieren Sie sich, lassen Sie sich anregen und besuchen Sie uns öfter – hier auf der Seite aber vor allem „in echt“ in einer unserer Kirchgemeinden.

Hier können Sie auch den aktuellen Gemeindebrief mit allen Informationen, Gottesdiensten und Veranstaltungen herunterladen. In allen Kirchgemeinden erhalten Sie den Gemeindebrief auch weiterhin analog in Papierform und kostenlos.


Gemeindefest 2018

Kirchbergaussicht am Olbersdorfer See

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Gäste in unseren Gebirgsgemeinden!

„Wasser von oben“ – Wie finden Sie das? Als Wanderer vielleicht wenig passend, als Gärtner vielleicht hoch willkommen. Bei aller Diskussion um das Wetter mit Regen und Sonnenschein: Wir alle brauchen Wasser. Unser Zittauer Gebirge ist eine relativ wasserreiche Gegend. Davon haben viele Menschen der Region Trinkwasser, Wasser zum Baden, Wasser zum Gedeihen der Gärten, Tiere und Felder.

Wir alle haben im Lebensmittel Wasser „Wasser des Lebens“ zum Leben. Es ist kostbar für uns. Genauso verstehen wir Gottes lebendiges Wasser – wie es uns in diesem Jahr in der Jahreslosung 2018 deutlich wird: Gott sagt uns zu: „Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.“ (Offb 21,6) Das ist wertvoll für uns. Zugleich kostet es uns nichts.

„Wasser von oben“ – ist Gottes lebendiges Wasser. Dieses Motto stellen wir unserem Gemeindefest 2018 am Sonntag, 17. Juni, voran.  … weiterlesen.

 


P.S.

Falls mal nicht alles richtig funktioniert oder Inhalte noch fehlen, so haben Sie ein Nachsehen. Regelmäßig wird an den Inhalten, manchmal noch am Erscheinungsbild der Homepage (ehrenamtlich) gearbeitet. Schauen Sie immer mal, was sich verändert hat. Wenn Sie uns helfen wollen, die Inhalte auf den Seiten aktuell zu halten und ggf. selbst einen kleinen Teil dazu beitragen möchten, so sprechen Sie Frau Pfarrerin Herbig an.

Geben Sie auch gern Ihren Kommentar ab oder nutzen das Kontaktformular für Lob, Kritik oder Ergänzungsvorschläge.

Auf bald !

Friedemann Herbig, für die technische Umsetzung.


Hier geht es zur internen Datenablage.