Gemeinsam Zeit verbringen -Alltagsbegleiter gesucht

Was ist das?
Alltagsbegleiter stehen betagten und hochbetagten Personen im Alltag in ihrer eigenen Häuslichkeit unterstützend zur Seite. Sie verbessert damit die Lebensqualität, fördert den Erhalt der Selbstständigkeit und ermöglicht Teilhabe am sozialen Leben. Die begleiteten Senioren wohnen mit Unterstützung weiter in ihren eigenen vier Wänden.

Wer wird gesucht?
Gesucht werden Menschen, die Interesse haben sich ehrenamtlich zu engagieren und regelmäßig betagten und hochbetagten Personen beizustehen.

Was muss ich da tun?
Die Begleitung kann ganz verschieden aussehen:
Sie reicht vom gemeinsamen Einkauf, über die Begleitung bei Behördengängen und Arztbesuchen bis hin zu gemeinsamer Freizeitgestaltung, wie Spaziergängen, Vorlesen und Kartenspielen. Auch kleinere handwerkliche Tätigkeiten sowie gemeinsames Kochen und Backen sind eine willkommene Unterstützung. Die Alltagsbegleitung wird vom Freistaat Sachsen finanziell gefördert.

Wo bekomme ich weitere Informationen?
Interessierte sind herzlich zu einem ersten Informationsabend am 17. Januar 2019 19.30 Uhr im Kirchgemeindezentrum in Olbersdorf eingeladen.

Wer sich vorab online informieren möchte kann das auf der Homepage https://senioren.alltagsbegleitung-sachsen.de tun.

Vikar Markus Preiser

Hat dir der Beitrag gefallen?