Veranstaltungen und Termine

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einige Veranstaltungen näher vorstellen. In der rechten Seitenleiste sehen Sie eine kalendarische Aufstellung unserer Veranstaltungen. Die Gottesdienste sind außerdem auf unser Gottesdienstseite als Übersicht dargestellt. Da sich auch mal Fehler einschleichen können, bitten wir Sie, einen vergleichenden Blick in unseren Gemeindebrief zu tun. Einen Überblick über die geplanten Veranstaltungen in den Schwesternkirchgemeinden können Sie sich mit dem Jahresplan verschaffen. Wenn Sie Ihr Auto stehnlassen wollen und Bus oder Bimmelbahn fahren möchten, hier die Fahrpläne: kvg-zittau.de/fahrplaene/ und zittauer-schmalspurbahn.de/fahrplaene


Vorankündigung: SeeGottesdienst an der Kirchbergaussicht

Auch in diesem Jahr wird wieder ein Gottesdienst am Ort der zerstörten Olbersdorfer Kirche stattfinden. Weil im vergangenen Jahr einige Urlauber unseren Gottesdienst vergeblich am See gesucht haben, nennen wir den Seegottesdienst jetzt „an der Kirchbergaussicht“.
Der Ehepaarkreis hat die Vorbereitung wieder in bewährter Weise in die Hand genommen und diesmal langfristig unsere ehemalige Pfarrerin, Annette Kalettka, um die Predigt gebeten. Wir freuen uns sehr, dass sie zugesagt hat!
Wir laden ein: am Sonntag, dem 3. Juni, um 10.00 Uhr!


Taufsonntag und Gemeindefest 2018

Einladung und Aufruf zum Taufsonntag, 17.6.2018 in der Jonsdorfer Kirche! In ganz Sachsen werden in diesem Jahr Tauffeste gefeiert – verstanden als herzliche Einladung an alle Nichtgetauften und als Tauferinnerung für alle Getauften. Wir beginnen 10.00 Uhr mit einem Festgottesdienst und wollen dann bei Spiel und Essen weiter zusammen feiern. Es wird sich damit unser Gemeindefest der Schwesterkirchgemeinden verbinden.
Alle bringen etwas mit und tragen dazu bei!
Die Taufe macht uns zu Kindern Gottes. Möchtest Du, möchten Sie auch dazu gehören? Wir laden Sie herzlich ein, sich oder Ihr Kind bzw. Kinder taufen zu lassen! Wenn Sie das interessiert: Pfarrerin Herbig, Diakon Sidon, Vikar Preiser und Pfarrer Mai stehen für Gespräche zur Verfügung. Bitte melden Sie sich einfach. Zugleich wollen wir bei diesem Fest den Abschluss des Christenlehrejahres begehen. Wir freuen uns auf das Zusammensein!


Vorankündigung: Begegnung in Wittenberg

Haben Sie Lust auf Wittenberg nach dem Reformationsjubiläum? Und haben Sie Lust, einige alte Freunde und Bekannte aus Königswinter zu treffen?
Neben der Stadtbesichtigung steht ein Begegnungsabend im Hotel am Samstag auf dem Programm. Abschließen werden wir das Treffen am Sonntag mit einem gemeinsamen Besuch des Gottesdienstes in der Stadtkirche Wittenberg (Predigtstätte Martin Luthers). Die Anreise planen wir in Fahrgemeinschaften mit privaten PKW. Als Unterkunft haben
wir Zimmer im „Lutherhotel Wittenberg“ vorreserviert. Die Anreise kann am Freitag oder am Sonnabend erfolgen. An die Sonderkonditionen für die Zimmer hält sich das Hotel bis 6. Juli gebunden.
Termin ist der 31.8. bis 2.9. 2018.
Der Angebotspreis für uns als Kirchgemeinden ist:
– 68,40 € pro Nacht im Einzelzimmer
– 88,20 € pro Nacht im Doppelzimmer,
inklusive Frühstück und MwSt.
Wer will mitfahren? Interessenten melden sich bitte bis 31. Mai im Pfarramt Olbersdorf oder bei Hannelore Gläsel!


Wir fahren nach Taizè!

 

Taizéflyer
…auch in Papierform erhältlich.

In dem winzigen Ort Taizè in Frankreich gibt es eine ökumenische Bruderschaft, die den Glauben auf eine ganz besondere Art lebt. Jedes Jahr pilgern Jugendliche aus der ganzen Welt dorthin, um einige Tage lang am spirituellen Leben der Gemeinschaft teilzunehmen. Die Tage werden ausgefüllt sein mit Gebetszeiten, Singen und Bibelgesprächen.
Jugendliche ab 15 Jahren, die Lust haben, mitzufahren, melden sich bitte bei uns an. Informationen findet ihr im Jahresplan der ephoralen Jugendarbeit.

Christiane Sidon und Barbara Herbig


Taizégebete in unserer Region

 

Taizégebet im Olbersdorfer Gemeindezentrum
  • 14.9. Zittau, Hospitalkirche
  • 12.10. Zittau, Frauenkirche
  • 9.11. Zittau, Marienkirche
  • 14.12. Olbersdorf, kath. Kapelle

Beginn ist jeweils 20 Uhr. Herzliche Einladung zu Stille, Gesang und Gebet.

 

 

 


Einladung zum Männerkreis

Langsam hat sich unser Kreis wieder eingespielt. Wir haben gemeinsame Themen gefunden und in einen Jahresplan gegossen und wir haben nach der langen Pause wieder ein Gemeinschaftsgefühl entwickelt, das eben in einem Männerkreis ein anderes ist, als in anderen Gemeindekreisen. Vielleicht ist es manchmal die Art und Weise der Diskussion, vielleicht mehr Offenheit, weil man „unter sich“ ist. Momentan ist der Kreis noch nicht fest, es kommen immer mal wieder neue Männer dazu und es funktioniert gut, sofort in Kontakt zu kommen.

Deshalb möchte ich hier nochmals ausdrücklich die Einladung an Männer aussprechen – ob in den Gemeinden oder nicht, ob christlich oder nicht – kommt zu uns, schaut euch den Kreis an, nehmt Kontakt auf. Wir wollen mit der Zeit dahin kommen, vor allem auch unsere eigenen Ideen und Potentiale für andere zu öffnen und nicht nur zu konsumieren. Einige Ansätze dazu sind im neuen Programm schon zu erkennen. Wir möchten die Gemeinschaft auch durch gemeinsames Arbeiten und Unternehmungen stärken. Einmal im Jahr werden wir uns in Form eines selbst gestalteten Gottesdienstes den Gemeinden präsentieren. Und wer weiß, vielleicht entstehen noch manche Projekte über die geplanten Treffen hinaus. Also herzlich willkommen bei uns im Männerkreis. Den Flyer gibt es auch in Papierform.

Download Jahresflyer Männerkreis 2018